Zum Hauptinhalt springen

Herzlich willkommen beim BiGS –

dem Bildungsinstitut für Gesundheits-

und Sozialberufe

Unsere Bildungsangebote

Staatlich anerkannte Einrichtung für Weiterbildung und Fachweiterbildungseinrichtung für Pflegeberufe

Im September 2002 als privates Bildungsinstitut gegründet hat sich das BIGS einen festen Platz als Anbieter von Fort- und Weiterbildung für Pflegeberufe und andere Gesundheits- und Sozialberufe in Mecklenburg-Vorpommern erarbeitet. 

Unsere Angebote richten sich vor allem an Mitarbeiter/innen von ambulanten und stationären Gesundheits- und Sozialeinrichtungen. Doch auch alle anderen Interessenten sind uns herzlich willkommen. Gern organisieren wir auch Fortbildungsveranstaltungen nach Ihren Wünschen.

Als Einrichtung zur Förderung professioneller Gesundheits- und Krankenpflege unterstützen wir ausdrücklich die Initiative 'Registrierung für beruflich Pflegende' (RbP). Anrechenbare Fortbildungsangebote des BIGS sind deshalb mit entsprechenden Fortbildungspunkten versehen.

Im Interesse zukunftsorientierter Weiterentwicklung suchen wir die Kooperation mit relevanten Partnern. So arbeiten wir zum Beispiel im Bereich der Fachweiterbildungen in der Pflege eng mit dem Klinikum der Universität Greifswald zusammen. Für die co-therapeutische Ausbildung ist der Lehrstuhl für Psychiatrie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald ein wichtiger Partner; im Bereich der Pflegewissenschaft kooperieren wir mit dem Pflegewissenschaftlichen Institut an der Fachhochschule Neubrandenburg (PIN). 

Die BIGS gGmbH ist anerkannt als Fachweiterbildungseinrichtung für Pflegeberufe in den Bereichen Anästhesie und Intensivpflege, Pflege im Operationsdienst sowie Pflege in der Psychiatrie.

Sie finden Ihr Thema bei uns nicht - sprechen Sie uns an. Gern organisieren wir Ihnen auch Fortbildungsveranstaltungen in den Räumen Ihrer Einrichtungen und Unternehmen.

Die nächsten Veranstaltungen

VeranstaltungDatumKursleiter
Beratung zur gesundheitlichen Versorgungsplanung für die letzte Lebensphase - Basiskurs
17.11.2018 - 14.12.2018 Frau Wibke Blattner, Herr Prof. Dr. Hans-Joachim Goetze, Herr Uwe Peplow, Frau Ines Piechotta,
Blutdruckmessung richtig durchführen
19.11.2018
14:00 - 16:15 Uhr
Frau Ines Piechotta
Moderne Therapie des Morbus Parkinson
20.11.2018
16:00 - 17:30 Uhr
Herr Prof. Dr. Jörn-Peter Sieb
Schlaganfall: vermeiden - erkennen - behandeln
27.11.2018
16:00 - 17:30 Uhr
Herr Prof. Dr. Jörn-Peter Sieb
"Hand und Fuß, die können tanzen" - Trommeln, eine besondere Art, Rhythmus zu spüren
04.12.2018
09:00 - 16:00 Uhr
Frau Tamara Schiele
Das Einmaleins der subcutanen Injektionstechnik mit Blutzuckerkontrolle
08.12.2018
08:30 - 11:30 Uhr
Frau Mandy Oleynik
Das Einmaleins der intramuskulären Injektionen
08.12.2018
11:45 - 15:00 Uhr
Frau Mandy Oleynik

„Wir vermitteln Wissen, technische Fertigkeiten und eine Haltung zum Beruf mit Respekt und Verantwortung gegenüber den Patienten.“

Friedrich Eydam
Geschäftsführer BiGS