Zum Hauptinhalt springen

Herzlich willkommen beim BiGS –

dem Bildungsinstitut für Gesundheits-

und Sozialberufe

Aktuelle Weiterbildungen

Ausbildung Wundmanagement / Wundexperte

Die Versorgung von chronischen und schwer heilenden Wunden soll nach der Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses über die Verordnung von häuslicher Krankenpflege (Häusliche Krankenpflege-Richtlinie in der Fassung vom 21.10.2021) nur von Leistungserbringern erbracht werden, die sich auf die Versorgung von chronischen und schwer heilenden Wunden spezialisiert haben. Weiterlesen ...

Start: 15.07.2024
Ort: Stralsund

Basisqualifikation für niedrigschwellige Betreuungsangebote (gem. §§ 1 und 2 BetrAngLVO M-V)

Zunehmend mehr ältere Menschen leiden unter eingeschränkten Alltagsfähigkeiten. Manche leben allein in ihrer Wohnung und leiden zusätzlich unter ihrer Einsamkeit und mangelnden sozialen Kontakten. Andere leben mit Ehe- oder Lebenspartnern zusammen und stellen für diese eine deutliche und dauerhafte Belastung dar. Nicht alle dieser Senioren sind pflegebedürftig und brauchen eine spezialisierte Betreuung. Weiterlesen ...

Start: 02.09.2024
Ort: Stralsund

Basisqualifikation für Pflegekräfte - QN 2 nach § 113c SGB XI (PeBeM)

Mit dieser Basisqualifikation bieten wir Helfern und ehrenamtlichen Seniorenbegleitern eine Möglichkeit Grundwissen für Betreuung und Begleitung alter Menschen mit eingeschränkten Alltagsfähigkeiten zu erwerben. Neben der Vermittlung grundlegender Inhalte zum Thema Demenz sowie zur Betreuung und Begleitung legen wir Wert auf den Austausch zwischen und mit den Teilnehmern sowie die Vermittlung von Selbstmanagement-Kompetenz zur Verhinderung von Überforderung und Burn-out. Weiterlesen ...

Start: 02.09.2024
Ort: Stralsund

Betreuungskräfte nach § 53 b SGB XI

Zunehmend mehr ältere Menschen leiden unter eingeschränkten Alltagsfähigkeiten. Manche leben allein in ihrer Wohnung und leiden zusätzlich unter ihrer Einsamkeit und mangelnden sozialen Kontakten. Andere leben mit Ehe- oder Lebenspartnern zusammen und stellen für diese eine deutliche und dauerhafte Belastung dar. Nicht alle dieser Senioren sind pflegebedürftig und brauchen eine spezialisierte Betreuung. Weiterlesen ...

Start: 02.09.2024
Ort: Stralsund

Ausbildung zum Hygienebeauftragten in der Pflege

Innerhalb der letzten Jahre hat im Gesundheitswesen ein Wandel stattgefunden, der dazu geführt hat, dass sich die Erbringung medizinisch-pflegerischer Leistungen im hohen Maße von den Krankenhäusern zu stationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen verlagert. Im Zuge dessen werden Einrichtungen dieser Art vermehrt mit Infektionsgefahren konfrontiert. Weiterlesen ...

Start: 26.09.2024
Ort: Stralsund

Ausbildung Palliative Care - Kurs Stralsund 2024/7 (Zertifikat nach dem Curriculum der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin)

Ziel ist es, die Lebensqualität des Patienten in seiner letzten Lebensphase zu verbessern bzw. möglichst langfristig zu erhalten. Dies erfordert von den Pflegenden eine symptomorientierte, kreative, individuelle, ganzheitliche Therapie und Pflege, eine die Patientenautonomie tragende Pflege- planung, welche physische, psychische, soziale und spirituelle Aspekte berücksichtigt und die Einbindung von Angehörigen und das den Patienten umgebende soziale und betreuende Netzwerk. Weiterlesen ...

Start: 07.10.2024
Ort: Stralsund

Leitung von Pflege-, Funktions- und Wohngruppeneinheiten / Leitende Pflegefachkraft (PDL ambulant/Heim, lt. § 71Abs.3 SGB XI) - Kurs 28/24

Die Teilnehmenden sollen auf der Grundlage eines ganzheitlichen Menschenbildes Führungs- und Leitungskompetenz erwerben. Innerhalb der gesellschaftlichen und organisatorischen Rahmenbedingungen sollen sie Verantwortung für eine angemessene Qualität, die Zufriedenheit der Patient/-innen/ Bewohner/-innen und Angehörigen, für sich und ihre Mitarbeiter/-innen sowie Auszubildende unter Berücksichtigung fachtheoretischer, rechtlicher und ökonomischer Kriterien wahrnehmen können. Weiterlesen ...

Start: 14.10.2024
Ort: Stralsund

Weiterbildung zum Praxisanleiter in Gesundheitsfachberufen - Kurs 27/24

Ziel der Weiterbildung

  • Praxisanleiter können die praktische Ausbildung unter Berücksichtigung institutioneller und individueller Lernvoraussetzungen strukturieren
  • in Zusammenarbeit mit Aus-­ und Weiterbildungseinrichtungen praktische Prüfungen durchführen
  • Lernverläufe entsprechend dokumentieren und reflektieren Weiterlesen ...

Start: 14.10.2024
Ort: Stralsund

Basisqualifikation Medizinproduktebeauftragte*r in der Pflege

Die neue Europäische Medizinprodukteverordnung MDR (Medical Device Regulation) ist für einen reibungslos funktionierenden Binnenmarkt für Medizinprodukte unabdingbar und verfolgt das Ziel, die Qualität von Medizinprodukten zu verbessern und insbesondere die Patientensicherheit zu erhöhen. Weiterlesen ...

Start: 30.11.2024
Ort: Stralsund

 

Gesamtübersicht unserer Weiterbildungen

Unsere Bildungsangebote

Staatlich anerkannte Einrichtung für Weiterbildung und Fachweiterbildungseinrichtung für Pflegeberufe.

Im September 2002 als privates Bildungsinstitut gegründet hat sich das BIGS einen festen Platz als Anbieter von Fort- und Weiterbildung für Pflegeberufe und andere Gesundheits- und Sozialberufe in Mecklenburg-Vorpommern erarbeitet. 

Unsere Angebote richten sich vor allem an Mitarbeiter/innen von ambulanten und stationären Gesundheits- und Sozialeinrichtungen. Doch auch alle anderen Interessenten sind uns herzlich willkommen. Gern organisieren wir auch Fortbildungsveranstaltungen nach Ihren Wünschen.

Als Einrichtung zur Förderung professioneller Gesundheits- und Krankenpflege unterstützen wir ausdrücklich die Initiative 'Registrierung für beruflich Pflegende' (RbP). Anrechenbare Fortbildungsangebote des BIGS sind deshalb mit entsprechenden Fortbildungspunkten versehen.

Im Interesse zukunftsorientierter Weiterentwicklung suchen wir die Kooperation mit relevanten Partnern. So arbeiten wir zum Beispiel im Bereich der Fachweiterbildungen in der Pflege eng mit dem Klinikum der Universität Greifswald zusammen. Für die co-therapeutische Ausbildung ist der Lehrstuhl für Psychiatrie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald ein wichtiger Partner; im Bereich der Pflegewissenschaft kooperieren wir mit dem Pflegewissenschaftlichen Institut an der Fachhochschule Neubrandenburg (PIN). 

Die BIGS gGmbH ist anerkannt als Fachweiterbildungseinrichtung für Pflegeberufe in den Bereichen Anästhesie und Intensivpflege, Pflege im Operationsdienst sowie Pflege in der Psychiatrie.

Sie finden Ihr Thema bei uns nicht - sprechen Sie uns an. Gern organisieren wir Ihnen auch Fortbildungsveranstaltungen in den Räumen Ihrer Einrichtungen und Unternehmen.

„Wir vermitteln Wissen, technische Fertigkeiten und eine Haltung zum Beruf mit Respekt und Verantwortung gegenüber den Patienten.“

Friedrich Eydam
Geschäftsführer BiGS