Veranstaltungsdetails

Basisqualifikation für Pflegekräfte - QN 2 nach § 113c SGB XI (PeBeM) - Grundkurs, Kurs 2

Zielgruppe
Pflegehilfspersonen
Beschreibung

Ziel der Qualifikation

Die Pflege, Begleitung und Betreuung hilfe- und pflegebedürftiger Menschen in den Wohngruppen der Alten- und Pflegeheime, Einrichtungen der Behindertenhilfe, Pflegewohngemeinschaften bzw. durch ambulante Dienste kann nicht allein durch Pflegefachpersonen mit einer mindestens 3-jährigen Ausbildung geleistet werden. Es bedarf der Mitarbeit von Angehörigen und der zusätzlichen Hilfe durch angelernte Mitarbeitende.

Diese Qualifikationsmaßnahme richtet sich deshalb an Personen, die als Pflegeassistenten /Pflegediensthelfer insbesondere im Tätigkeitsfeld der stationären und ambulanten Altenhilfe tätig werden wollen und zielt auf die Vermittlung grundlegender theoretischer Kenntnisse und praktischer Fertigkeiten für die Versorgung von pflegebedürftigen Menschen, unter Berücksichtigung zunehmender Mehrfacherkrankungen, ab.

Das Tätigkeitsspektrum der Pflegeassistenz umfasst Aufgabenfelder aus dem Bereich der körpernahen Assistenz und der Mitwirkung an der Betreuung von pflegebedürftigen Menschen sowie hauswirtschaftlicher Verrichtungen, die praxisnah und handlungsorientiert in dieser Ausbildung vermittelt werden. Die Teilnehmer sollen so die für eine berufliche Anstellung wertvolle Befähigung erlangen, Pflegefachpersonen in voll- und teilstationären Pflegeeinrichtungen, ambulanten Pflegediensten, Hospizen oder Werkstätten für Menschen mit Behinderungen fachlich kompetent zu unterstützen.

Inhalt der Qualifikation

Modul 1

Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz unterstützen

Modul 2

Kommunikation und Beziehungsgestaltung in Pflegesituationen

Modul 3

Menschen bei der Mobilität unterstützen

Modul 4

Menschen bei der Ernährung unterstützen

Modul 5

Mitwirkung im Pflegeprozess und rechtliche Grundlagen

Jedes Modul umfasst 20 UE. Aufbauend auf diese Module ist eine Vertiefung um je 20 UE pro Modul möglich.

Die Module können ggf. an die Qualifikation zur gesetzlich geregelten Ausbildung zur Pflegeassistenz und an die Ausbildung zur Betreuungskraft nach § 53 b SGB XI angerechnet werden.

Organisation und Ablauf der Qualifizierung

  • 104 UE (á 45 Minuten) theoretischer Unterricht in Seminarform in insgesamt 5 Modulen.
  • Ein Modul pro Woche. In jeder Modulwoche findet jeweils ein Praxistag in einer Pflegeeinrichtung statt.
  • Die Inhalte werden von Medizinpädagogen und Trainern (u.a. Pflegekräfte, Psychologen, Juristen) vermittelt.

Die Qualifizierung wird mit einer praktischen Kompetenzfeststellung abgeschlossen.

Eine Vertiefung um weitere 100 Stunden ist möglich. Bei gleichzeitiger Buchung des Grund- und Vertiefungskurses beträgt der Preis 1.750,00 €.

Programm/Ablauf

100 UE in 5 Modulen

Startdatum und Uhrzeit
02.09.2024
Ort Titel
BiGS
Ort Adresse
Greifswalder Chausse 62
Ort Plz.
18439
Ort Stadt
Stralsund
Organisator/Ansprechpartner

Frau Ulrike Heß

Freie Plätze
Genug
Preis
1.050,00 €
Dateien
Referent/in
  • Frau Heß
Download iCal Datei   Zurück zur Listenansicht   Anmeldung