Veranstaltungsdetails

Gesundheitsförderung im Alter

Zielgruppe
alle Pflegefachpersonen / Betreuungskräfte
Beschreibung

Der Kurs "Gesundheitsförderung im Alter" richtet sich an alle, die sich mit dem Thema Gesundheit im Alter auseinandersetzen möchten. Der Kurs bietet eine umfassende Auseinandersetzung mit den spezifischen Gesundheitsbedürfnissen älterer Menschen und vermittelt Kenntnisse über verschiedene Strategien und Maßnahmen zur Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden im Alter.

Im Kurs werden verschiedene Aspekte der Gesundheit im Alter behandelt. Die Teilnehmer*innen lernen, wie sich der körperliche und geistige Gesundheitszustand im Alter verändert und welche Risiken und Herausforderungen damit verbunden sind. Sie erhalten Informationen über altersbedingte Erkrankungen, wie z.B. Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Arthritis und Demenz, sowie über die Bedeutung von Prävention und Früherkennung.

Ein wichtiger Schwerpunkt des Kurses liegt auf der Vermittlung von Strategien zur Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden im Alter. Die Teilnehmer*innen lernen, wie sie durch eine gesunde Lebensführung, wie regelmäßige körperliche Aktivität, eine ausgewogene Ernährung, ausreichend Schlaf und den Verzicht auf schädliche Gewohnheiten, ihre Gesundheit erhalten und verbessern können. Sie erhalten praktische Tipps zur Umsetzung eines gesunden Lebensstils und zur Bewältigung von altersbedingten Herausforderungen.

Der Kurs behandelt auch psychosoziale Aspekte der Gesundheitsförderung im Alter. Die Teilnehmer*innen lernen, wie sie soziale Kontakte pflegen und ihr soziales Netzwerk stärken können, um soziale Isolation und Einsamkeit zu vermeiden. Sie erhalten Informationen über die Bedeutung von geistiger Aktivität und kognitivem Training zur Erhaltung der geistigen Gesundheit. Darüber hinaus werden im Kurs auch die Bedeutung von Prävention und Vorsorgeuntersuchungen im Alter behandelt. Die Teilnehmer*innen lernen, wie sie ihr Risiko für altersbedingte Erkrankungen reduzieren können und welche Vorsorgeuntersuchungen regelmäßig durchgeführt werden sollten.

Der Kurs umfasst sowohl theoretische als auch praktische Teile. Die Teilnehmer*innen haben die Möglichkeit, das Gelernte in praktischen Übungen und Fallbeispielen anzuwenden und erhalten Feedback. Fallbeispiele und Diskussionen bieten die Möglichkeit, das Wissen zu vertiefen und individuelle Lösungsstrategien für die Gesundheitsförderung im Alter zu entwickeln.

Das Hauptziel des Kurses besteht darin, den Teilnehmer*innen das Wissen und die Fähigkeiten zu vermitteln, um ihre Gesundheit im Alter zu fördern und ein aktives und selbstbestimmtes Leben zu führen. Durch den Kurs können die Teilnehmer*innen dazu beitragen, ihre körperliche und geistige Gesundheit zu erhalten und das Wohlbefinden im Alter zu verbessern.

(Text ist mit KI generiert)

Programm/Ablauf

09:00 - 15:30

Startdatum und Uhrzeit
30.09.2024
Enddatum und Uhrzeit
30.09.2024
Freie Plätze
Genug
Preis
135,00 €
Referent/in
  • Frau Heß
  • Frau Würfel
Download iCal Datei   Zurück zur Listenansicht   Anmeldung