Veranstaltungsdetails

Akupressur & Akupunktur - 2 Tagesseminar

Zielgruppe
Pflegefachkräfte
Beschreibung

Einleitung
Eine aus China stammende Therapieform, welche die Wurzeln der Traditionellen Chinesischen Medizin vor etwa über 2.000 Jahren prägte. Im Mittelpunkt dieses Medizinsystems steht die Vorstellung von einer im Körper fließenden Lebenskraft und Lebensenergie dem chinesisch Qi, auf deren Wirkung alle Lebensäußerungen beruhen.
Die Akupunktur ist eine Methode aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und wird seit einigen Tausend Jahren zur Heilung von Erkrankungen und Linderung der Beschwerden eingesetzt. Mittels Nadeln, die in bestimmte Körperstellen gesetzt werden, kann nachgewiesenermaßen eine schmerzlindernde, vegetativ ausgleichende, die Abwehrkraft steigende und heilende Wirkung erzielt werden.

Indikation

  • Stress, Stressbewältigung
  • starke innere Unruhe, Anspannung, Schwierigkeiten beim Abschalten
  • Angst- und Panikstörungen
  • Schlafstörungen
  • starke chronische Schmerzen
  • Suchtprobleme (Rauchen, Alkohol, Medikamente, Drogen)

Ziel der Ausbildung
Mit diesem Grundkurs bieten wir Interessierten eine Möglichkeit Fachwissen und Handlungskompetenzen der Traditionellen Chinesischen Medizin zu erwerben. Die Anwendung setzt eine Bereitschaft zur Durchführung der Akupunktur, sowie ein emphatisches Auftreten voraus.
 

Inhalte der Ausbildung (Auszug)

  • Geschichte und Bedeutung der Akupunktur
  • Grundkenntnisse
  • Allgemeine Funktionen der Leitbahnen
  • Topographie und Verlauf der 12 Hauptleitbahnen
  • Anwendungsbeispiele
  • Praktische Durchführungen

Kursumfang: 2 Tage / = 16 UE

Termine: 24.10. + 25.10.2022

Sollten Sie eine Übernachtungsmöglichkeit benötigen, unterstützen wir Sie gern.

Programm/Ablauf

jeweils 09:00 - 16:00

Startdatum und Uhrzeit
24.10.2022
Enddatum und Uhrzeit
25.10.2022
Freie Plätze
Genug
Preis
240,00 €
Referent/in
  • Frau Schwark
Download iCal Datei   Zurück zur Listenansicht   Anmeldung